Biographie

Bernd Geischer bekam  als 7 jähriger Klavierunterricht, den er bis zu seinem 19 Lebensjahr weiterführte.

Zwischenzeitlich wurden noch 4 Jahre klassische Kirchenorgelausbildung eingefügt, infolgedessen Bernd einige Jahre als Aushilfsorganist in und um seinen Geburtsort Bonn tätig war.

Mit 16 Jahren bekam er eine Hohnerorgel mit Verstärker, und fortan spielte er in verschiedenen Schülerbands als Organist.

Es folgten größere Orgeln bis hin zur Hammond, womit er einige Jahre in verschiedenen Tanzkapellen mitwirkte, überwiegend als musikalischer Leiter.

Es folgten Jahre des Studiums der Musikpädagogik, währenddessen er auch als Musiklehrer für Klavier und Orgel in Privathaushalten tätig war.

Dann entschloss er sich, um musikalisch vielseitiger zu werden, nur noch als Einzelmusiker zu arbeiten.

In den 80er und 90er Jahren spielte er bei längeren Reisen auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen, letztendlich blieb er doch seinem Heimatfluss Rhein treu, wo er  seit 25 Jahren in der Sommersaison auf den Bonner Ausflugsschiffen die Gäste zu den verschiedensten Anlässen unterhält.

Nicht nur allein mit Musik und Gesang, sondern auch mit unterhaltsamen Vorträgen, Geschichten und Spielen.

Selbstverständlich übernimmt Bernd die Gestaltung von Festen jeglicher Art das ganze Jahr über.

Schreibe einen Kommentar